bürgerbeteiligung

ZUKUNFTSRAT VERKEHR berät Lösungen für Ostregion

Bürger*innenrat als zeitnah umsetzbares Lösungsinstrument für politische Patt-Situation Am 1. Dezember verkündete Leonore Gewessler, Ministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, den Baustopp für den Lobautunnel. Eine bewusste Entscheidung, die nun eine ganze Reihe an Fragen aufwirft: Was sind lebbare und vor allem den Klimazielen entsprechende, schnell umsetzbare Alternativen zur Untertunnelung des Nationalparks? …

ZUKUNFTSRAT VERKEHR berät Lösungen für Ostregion Weiterlesen »

Zukunftsrat Demokratie/ Daniel Furxer

Replik auf den Bericht im Standard am 17.10.21

Sehr geehrte Redaktion, das Team Zukunftsrat Demokratie hat sich sehr gefreut, als Sebastian Fellner sich bei uns gemeldet hat, um eine journalistische Langzeitbeobachtung zu unserem Projekt für den Standard durchzuführen. Die Gespräche mit Sebastian Fellner – und vor Ort in Salzburg beim BürgerInnenrat mit Philipp Pramer – waren auch durchwegs freundlich und interessiert. Dafür einmal …

Replik auf den Bericht im Standard am 17.10.21 Weiterlesen »

Zukunftsrat Demokratie/ Daniel Furxer

Wir wollen und können uns beteiligen!

Am Wochenende des 18. und 19. September 2021 tagte der erste bundesweite BürgerInnenrat zur Weiterentwicklung der Demokratie in Österreich an der Universität Salzburg. Und die Ergebnisse zeigen ein eindeutiges Bild: BürgerInnen wollen besser eingebunden werden. Zehn in einem mehrstufigen Losverfahren ausgewählte BürgerInnen – 5 Männer und 5 Frauen – aus verschiedenen Regionen in Österreich und …

Wir wollen und können uns beteiligen! Weiterlesen »